Zum Inhalt springen

ESG-Reporting.

Nachhaltigkeit als Schlüssel zum Erfolg

Durch unsere umfassende Fachkenntnis stellen wir sicher, dass Ihr ESG-Reporting den gesetzgeberischen Anforderungen entspricht und höchsten Qualitätsstandards genügt. Gleichzeitig bieten wir Ihnen maßgeschneiderte technische Lösungen an, um Ihre Berichterstattung effizient und präzise umzusetzen. Mit unserem ganzheitlichen Ansatz sind Sie bestens gerüstet, um Ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und Ihr Unternehmen zukunftsorientiert zu präsentieren

ESG-Reporting – Nachhaltige Lösungen mit INSIRE

Unternehmen stehen heutzutage immer mehr in der Verantwortung und der Verpflichtung nachhaltig zu handeln und ihre Leistungen transparent zu kommunizieren. Eine aussagekräftige und qualitativ hochwertige Nachhaltigkeitsberichterstattung (ESG Reporting) spielt dabei eine zentrale Rolle. Sie unterstützt Unternehmen dabei ihre Nachhaltigkeitsleistung zu messen, zu überwachen und zu verbessern.

Die verpflichtenden Nachhaltigkeitsberichte sollen detaillierte Informationen über Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekte der Geschäftstätigkeit des Unternehmens, den ESG-Kriterien, enthalten.

Ihre Ausgangssituation – Wir unterstützen Sie bei Ihrer individuellen Herausforderung

Ihre Herausforderung

„Wir sind im Rahmen der CSRD verpflichtet über unsere Nachhaltigkeit zu berichten. Wir haben bisher noch keine Kompetenzen, Prozesse und Strukturen, um das Projekt zu starten.“

„Wir haben bereits ein internes Kompetenzteam, dass sich mit der Nachhaltigkeitsberichterstattung befasst. Wir haben gestartet unsere Datenquellen zu identifizieren.”

„Wir haben das Fachprojekt bereits abgeschlossen und möchten nun das Berichtswesen mithilfe eines Tools unterstützen und automatisieren.“

Unsere Lösung

Wir unterstützen Sie beim Verständnisaufbau und helfen Ihnen Prozesse, Rollen und Strukturen zu definieren.


Wir begleiten Sie bei der Identifikation Ihrer Werteflüsse und der Analyse Ihrer Datenquellen.

Wir nehmen Ihre Anforderungen an eine Software auf und evaluieren mit Ihnen gemeinsam die potenziellen Lösungen mit Blick auf Ihre IT-Architektur.

DAS BEKOMMEN SIE BEI INSIRE

Workshops

– Fit-Gap-Analyse

– Verständnisaufbau für die Berichts-anforderungen der ​Nachhaltigkeits-​berichterstattung ​(CSRD/ESRS, ​EU-Taxonomie und ​weitere)

– Erfassung Ihrer Ist-IT-​Architektur​

– Formulieren eines ​Zielbildes der ​Reporting-Landschaft 

Analyse

– Doppelte Wesentlichkeitsanalyse nach ESRS zur Definition von Inhalt und Umfang der ESG Datenerhebung und Berichterstattung

– Identifikation Ihrer ökologisch nachhaltigen Wirtschaftstätigkeiten im Rahmen der EU-Taxonomie

– Erfassung von bestehenden Daten-flüssen, Architekturen ​und IT-Systemen​ Dokumentation von Medienbrüchen

– Ableiten von IT-Anforderungen aus fachlichen Anforderungen
.

Konzeption

– Projektplanung und Steuerung

– Entwicklung von Rollen, ​Verantwortlichkeiten ​und Strukturen

– Konzeptionierung einer ​Integrationslösung für das Reporting

– Erstellung von Lösungs- und Zielarchitektur-​Szenarien​

Softwareauswahl

– Abstimmung Ihrer fachlichen und technischen Anforderungen

– Demovorstellungen mithilfe unserer Demosysteme

– Koordination und Leitung von Terminen mit Softwareunternehmen​

– Standardisiertes Vorgehen zur Softwareauswahl       

Implementierung

– Planung des Implementierungsprojekts in Zusammenarbeit mit dem Softwareanbieter

– Workshops zum Aufbau von Anwenderkompetenzen

– Software Setup mit technischer Konfiguration

– Schulen der User zum ganzheitlichen Prozess der Datenverwaltung inkl. Handbüchern

– Begleitung beim Testing

– Unterstützung der Ersterfassung im System

– Bereitstellung des Systems mit anschließendem Support


INSIRE Mitarbeiterin Gina Kuhlmann

Vorteile eines softwaregestützten ESG-Reportings

  • Konsistenz: Einheitliche Darstellung und Vergleichbarkeit der Berichte 
  • Aktualität: Echtzeitdaten für zeitnahe Entscheidungen 
  • Compliance: Erfüllung von gesetzlichen und branchenspezifischen Anforderungen 
  • Zeitersparnis: Schnellere Datenerfassung ​und Berichterstellung
  • Datenintegrität: Vermeidung von Fehlern durch manuelle Datenerfassung
  • Effizienzsteigerung: Automatisierung von Prozessen für effizientes Reporting

Erfahren Sie mehr zur Ermittlung von Kennzahlen der EU-Taxonomie anhand eines Prototyps der Energie Steiermark Green Power GmbH.

Ansprechpartner SAP Analytics Cloud

Wird sind gerne für Sie da

Ihr Ansprechpartner


Alan Shaker

Manager

+49 (0) 201 – 830 17 807

Kontaktform regulär

Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zu ESG-Reporting

Welche rechtlichen ESG-Reporting-Anforderungen müssen wir erfüllen, und wie beginnen wir den Prozess?

Um die ESG-Reporting-Anforderungen zu erfüllen, muss ein Unternehmen zuerst die relevanten Gesetze und branchenspezifischen Standards analysieren und verstehen, wie diese auf seine Größe, Branche und den Markt anzuwenden sind.

Welche Systeme oder Prozesse müssen wir implementieren, um die ESG- Daten effektiv zu erfassen und zu managen?

Unternehmen sollten in spezialisierte ESG-Softwarelösungen investieren, die eine systematische Datenerfassung und -analyse ermöglichen. Zusätzlich ist die Etablierung von Prozessen für regelmäßige Datenüberprüfungen und -Aktualisierungen essentiell, um die Genauigkeit und Relevanz der ESG-Daten sicherzustellen.

Lässt sich eine ESG-Softwarelösung nahtlos in unsere Systeminfrastruktur integrieren, um unsere Prozesse zu ergänzen und zu optimieren?

Ja, eine nahtlose Integration einer ESG-Softwarelösung in Ihre Systeminfrastruktur ist möglich und kann Ihre Prozesse effektiv ergänzen und optimieren. Dafür ist eine detaillierte Analyse ihrer bestehenden Systemlandschaft notwendig, um eine maßgeschneiderte Implementierungsstrategie zu entwickeln.

Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um eine prüfungssichere Dokumentation und Erfassung unserer Nachhaltigkeitsdaten während des Reportingprozesses zu gewährleisten?

Die prüfungssichere Dokumentation der ESG-Daten wird durch den Einsatz einer ESG-Reporting-Software erreicht, welche Funktionen für präzise Datenerfassung, integrierte Audit-Trails und das Governance-Management umfassend integriert.

Wie profitieren Unternehmen von einem softwaregestützen NachHaltigkeitsreporting?

Das softwaregestützte Nachhaltigkeitsreporting optimiert durch Automatisierung und vor integrierte Standards die Effizienz, es ermöglicht ein Echtzeit-Reporting und eine langfristige Kostenreduktion.

Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher

In einer kostenlosen Erstberatung zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten auf, wie Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen.