Zum Inhalt springen
Startseite » Die optimale SAP S/4HANA Bereitstellung für Ihr Unternehmen

Die optimale SAP S/4HANA Bereitstellung für Ihr Unternehmen

SAP S/4HANA Bereitstellung

Verbessern Sie Ihr Management, Ihre Geschäftsprozesse und Ihre IT-Infrastruktur – mit der richtigen SAP S/4HANA Bereitstellung. Mit SAP S/4HANA setzen Sie auf ein zukunftsfähiges ERP-System und sind gerüstet für Big Data.


Unternehmen, die auf standardisierte Prozesse und gute Planungen angewiesen sind, bietet SAP S/4HANA jede Menge Vorteile. Beim Umstieg, egal ob von einer älteren SAP-Version oder von einem Drittanbieter, haben Sie die Wahl zwischen vier verschiedenen Bereitstellungen: Wählen Sie zwischen einer On-Premise-, Hosting- sowie Private beziehungsweise Public Cloud-Variante.

Ihre Vorteile mit einer SAP S/4HANA Bereitstellung

Entscheiden Sie sich für die zu Ihrem Unternehmen passende SAP S/4HANA Bereitstellung und erhalten Sie die vierte Generation der Unternehmenssoftware SAP.


Dank In-Memory-Datenbank überzeugt die neue ERP-Suite (ERP – Enterprise Ressource Planning) unter anderem mit einer schnelleren Verarbeitung, umfangreichen Reportings und Analysen in Echtzeit.

SAP S/4HANA Bereitstellungen in der Übersicht

Jede SAP S/4HANA Bereitstellung bietet eigene Vorteile.

On-Premise – der Klassiker

Entscheiden Sie sich für die On-Premise-Version, wählen Sie die traditionelle Implementierung: Sie kaufen die Software, installieren diese und können sie nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Dies umfasst sowohl Customizing (Einstellungen) als auch Customer Development (kundeneigene Entwicklungen). Sie haben jederzeit die volle Kontrolle – und tragen die gesamte Verantwortung. Beispielsweise sind Sie für Wartung und Instandhaltung Ihrer Server zuständig.


Sie haben außerdem die Möglichkeit, einen hybriden Ansatz zu nutzen: Sie betreiben SAP S/4HANA On-Premise auf Ihrem lokalen Server und lagern IT-Verwaltungsprozesse an einen Dienstleister aus.

IaaS – SAP S/4HANA im Hosting

Sie wünschen sich die volle Kontrolle über Ihr SAP-System, möchten aber Hosting und Wartung der Hardware auslagern? Bei der Nutzung von Infrastructure as a Service (IaaS), als private Cloud bekannt, übernimmt ein Partner beziehungsweise Provider die Wartung und Instandhaltung der Hardware für Sie. IaaS hat den Vorteil, dass Sie die Software weiterhin gemäß Ihren Vorstellungen komplett uneingeschränkt anpassen können, ohne sich jedoch um die IT-Infrastruktur kümmern zu müssen. Allerdings kommen gleich doppelte Kosten für Lizenzierung und Hosting auf Sie zu.

Public Cloud

Bei der SAP S/4HANA Bereitstellung über eine Public Cloud stellt Ihnen ein Partner ebenfalls Server und Hardware zur Verfügung. Gleichzeitig übernimmt er die Verwaltung der Software. Auf diese Weise sind Sicherheit und Betrieb jederzeit gewährleistet. Sie müssen sich keine Gedanken um Ausfallzeiten, Backups oder Ähnliches machen. Vierteljährlich finden automatische Updates statt. Neue Features werden unmittelbar installiert. Allerdings sind individuelle, auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Anpassungen nur begrenzt möglich. Denn anders als bei der On-Premise-Variante können Sie eigene Einstellungen (Customizing) lediglich in kleinem Umfang vornehmen. Hier nutzen Sie die von SAP entwickelten Standardprozesse.

Private Cloud: Software as a Service (SaaS)

Die Private Cloud ist Unternehmen mit komplexen Strukturen zu empfehlen. Bei der Software as a Service (SaaS)-Variante profitieren Sie von den Vorteilen der On-Premise-Lösung in Kombination mit den Vorteilen einer Cloud: Sie besitzen die Technologie, ein Partner übernimmt jedoch Steuerung, Wartung und Instandhaltung Ihrer Hard- und Software. Mit der Private Cloud genießen Sie volle Flexibilität, maximale Sicherheit und profitieren von schnellen Innovationen.

SAP S/4HANA Bereitstellung – unser Service für Sie

Wir von INSIRE beraten Sie zu der passenden SAP S/4HANA Bereitstellung für Ihr Unternehmen. Unsere Leistungen fokussieren sich auf SAP S/4HANA Finance and Controlling. Angrenzende Bereiche wie SAP S/4HANA Procurement (Einkauf), SAP S/4HANA Production (Produktion), SAP S/4HANA Sales (Vertrieb) und SAP S/4HANA Service bieten wir Ihnen zusammen mit unseren langjährigen Partnern an. Auf diese Weise decken wir den gesamten Bereich der SAP S/4HANA-Implementierung ab. 

Schritt für Schritt begleiten wir Ihre SAP S/4HANA Transformation und helfen Ihnen, Fehler im Vorfeld zu vermeiden. Zunächst ermitteln wir Ihren Status Quo und sammeln wichtige Informationen. Im Anschluss legen wir mit Ihnen zusammen die passende Strategie fest, erstellen eine Roadmap und definieren individuelle Ziele. Während des gesamten Implementierungs-Prozesses stehen wir Ihnen mit unserem Know-how und unserer Expertise zur Seite. Gemeinsam finden wir die optimale SAP S/4HANA Bereitstellung für Ihr Business.

SAP S/4HANA Bereitstellung – lassen Sie sich zu Ihren Möglichkeiten beraten

Unser Ziel von INSIRE ist es, die passende SAP S/4HANA Bereitstellung für Ihr Unternehmen zu finden.


Mit der neuen Edition der SAP-Software möchten wir Ihre Geschäftsprozesse nachhaltig optimieren. Neben einer verbesserten User Experience, einer schnelleren und flexibleren Echtzeitverarbeitung Ihrer Daten und besseren Reportings sparen Sie mit der Umstellung auf SAP S/4HANA Zeit und Kosten. Sie haben die Kennzahlen Ihres Unternehmens stets im Blick und können sich auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren.


Jetzt unverbindlich beraten lassen!

EnglishDeutsch